Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Kontakt zum Datenschutzbeauftragten der Einrichtung erhalten Sie unter: verwaltung@feuerbach-haus.de.

Ihre Rechte als Betroffene

  • Auskunft über Ihre bei uns erfassten Daten
  • Löschung dieser Daten
  • Berichtigung fehlerhaft erfasster Daten
  • Beschränkung des Datenaustausches bei gesetzlich vorgeschriebener Erfassung
  • Widerspruch gegen die Verarbeitung und Weitergabe Ihrer Daten
  • Übertragung von Daten, in deren Verarbeitung Sie gemäß Wohn- und Betreuungsvertrag eingewilligt haben
  • Sie haben das Recht, die im Wohn- und Betreuungsvertrag eingeräumten Rechte ganz oder teilweise zu widerrufen.
  • Sie haben das Recht zur Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde, diese finden Sie unter bfdi.bund.de

Ziele/ Zweck der Datenverarbeitung in unserer Einrichtung, Datenaustausch mit Dritten

 Wir haben unter §12 des mit Ihnen zu vereinbarenden Wohn- und Betreuungsvertrages die Ziele und den Zweck der Datenverarbeitung umfassend erläutert. Zusammengefasst verarbeiten wir Ihre Daten nur im Rahmen unseres Pflege- und Versorgungsauftrages. Die Weitergabe von Daten resultiert aus unseren gesetzlichen Verpflichtungen als Leistungserbringer gem. SGB XI und XII. Wir geben Ihre persönlichen Daten nur mit Ihrer Einwilligung an Dritte weiter, wenn kein Grund zu der Annahme besteht, dass die Weitergabe einem schutzwürdigen Interesse Ihrerseits widerspricht.

Datenspeicherung , Löschung und Sperrung von Daten

 Wir speichern Ihre Daten nur so lang, wie es zur Erreichung der im vorgenannten Abschnitt dargestellten Zwecke und Ziele notwendig ist. Die Datenspeicherung erfolgt auf der Grundlage der vom Gesetzgeber vielfältig vorgeschriebenen Speichererfordernisse und – fristen. Wir sind bestrebt, sparsam mit Daten umzugehen. Nach Fristablauf der gesetzlichen Vorschriften werden Daten gesperrt bzw. vollständig gelöscht.

Datenaustausch, Verschlüsselung

 Zum Datenaustausch verschlüsseln wir Daten mittels SSL- Verschlüsselung, um eine geschützte Übertragung nach aktuellem technischen Stand sicher zu stellen.

Kontakt per e-mail oder Verwendung der Formulare auf unserer Homepage

 Bitte erteilen Sie uns per mail ihre freiwillige Einwilligung zur Kontaktaufnahme durch unsere Mitarbeiter. Die Angabe der mail- adresse dienst der Zuordnung Ihres Anliegens und zur Rückantwort unsererseits und wird entsprechend gespeichert. Nach Erledigung Ihres Anliegens werden Ihre persönlichen Angaben gelöscht.

Vorbehalt der Anpassung an gesetzliche Vorgaben

 Unsere Datenschutzerklärung beruht auf den aktuellen gesetzlichen Regelungen, insbesondere denen der EU- DatenschutzgrundVO (DSGVO). Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung an aktuelle Änderungen der gesetzlichen Vorschriften anzupassen.


Datenschutzerklärung Download als PDF

Kommentare sind geschlossen.